• Share This

Der Bund verzichtet auf mehr als eine Milliarde Euro an zusätzlicher Tabaksteuer, weil er die Abgabe im zweiten Jahr in Folge nicht erhöht. Doch die Zigarettenindustrie ist damit gar nicht zufrieden. So etwas hat es zuletzt im Jahr 2009 gegeben: Damals hat der Bund die Tabaksteuer nicht erhöht und den Rauchern eine steuerliche Atempause eingeräumt. In diesem Jahr ist es genauso, erneut bleiben die Steuern auf Zigaretten und Tabak unverändert....